Ab 23.3.21 von 12-16Uhr geöffnet

Mit einem hauptsächlich auf Lebensmittel reduzierten Sortiment sind wir ab Dienstag, dem 23.3.21, wieder für Sie da.

Bitte beachten Sie die folgenden Regeln für den Einkauf:

  • Der Laden ist Montag – Freitag von 12 – 16Uhr geöffnet.
  • Es darf immer nur ein*e Kund*in im Laden sein.
  • Es muss eine OP-Maske oder eine FFP2-Maske über Mund und Nase getragen werden.
  • Personen mit Symptomen, die im Zusammenhang mit einer Covid19-Infektion stehen könnten, dürfen den Laden nicht betreten.
  • Für Kund*innen ist nur das Betreten des abgetrennten Eingangsbereichs gestattet.
  • Non-Food-Artikel, die sich nicht im Eingangsbereich befinden, müssen lt. aktueller Corona-Verordnung bestellt werden. Das ist nicht ganz nachvollziehbar, wir bitten dennoch darum, so zu verfahren: Bestellungen telefonisch über Tel.743218 oder laden@eine-welt-eisenach.de, Abholung zu den Öffnungszeiten
  • Die Bezahlung sollte möglichst mit Karte erfolgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bestell- und Abholmöglichkeit während der Corona-Schließung

Ihr Weltladen „Markt der Völker“ in Eisenach bietet während der Corona-bedingten Schließung einen Abhol-Service an.

Kontaktieren Sie uns unter

  • Telefon (03691) 743218 – hier können Sie auf einem Anrufbeantworter Ihren Namen, Telefonnummer und die gewünschten Artikel hinterlassen
  • E-mail an laden@eine-welt-eisenach.de – schreiben Sie uns, was Sie gern kaufen möchten
  • Wir melden uns dann bei Ihnen und stimmen mit Ihnen ab, wann Sie die Sachen abholen können.
  • Sie können sich natürlich auch melden, wenn Sie das Gewünschte nicht genau benennen können – gern ermitteln wir mit Ihnen die gesuchten Artikel.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass derzeit das Betreten des Ladens nicht gestattet ist und die Zahlung ausschließlich per EC-Karte möglich ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Teeabend im Nachbarschaftszentrum

Wegen der Corona-Pandemie muss dieser Abend leider verschoben werden. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden Sie darüber informiert.

Referent Lutz Heiden (GEPA/Berlin) kommt nach Eisenach und wird in einem Vortrag über Teeanbau und Teesorten informieren sowie Tee zur Verkostung anbieten.

  • Was ist das Besondere am GEPA-Teesortiment?
  • Welche Vorteile bringt Fairer Handel für Teepflückerinnen und Teepflücker?
  • Wie entsteht weißer oder grüner Tee?
  • Wie schmecken die GEPA-Tees?
  • Gibt es auch welche ohne Koffein?
    Und natürlich werden auch Ihre Fragen fachkundig beantwortet.

Wann: Dienstag, 24.03.20 18-21Uhr auf unbestimmte Zeit verschoben
Wo: Nachbarschaftstreff Goethestraße 10a

Sie sind herzlich willkommen!